Arbeitsabläufe

Bessere Inspektionen direkt vor Ort

Risiken zu verhindern, bevor sie Konsequenzen haben, ist wichtig. Um möglichst vorsichtig zu sein, müssen Werkzeuge und Maschinen vor und während der Verwendung regelmäßig überprüft werden. Wenn es dabei um zahlreiche Geräte geht, wird der Aspekt der Zeitersparnis immer wichtiger. Hier hilft Ihnen Automatisierung weiter: Der Zeitpunkt für die Einführung einer Inspektions-Software ist gekommen.

Kostenlos beginnen
14 tage kostenlos testen.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Im Fokus: Wartungssoftware für Ihren Gerätepark

Am Einsatzort gibt es jeden Tag zahlreiche Herausforderungen: starker Wind, Regen, eine Hitzewelle oder manchmal einfach schlechte Laune. In allen diesen Fällen sind Formulare ein Ärgernis. Um weniger Widerstände auszulösen, lassen sich Papierformulare auf einem Tablet oder Smartphone umsetzen – wenn die richtige App darauf läuft.

Lassen Sie uns einmal genauer beleuchten, wie eine Inspektions-Software bei Überprüfungen vor Ort hilft und Teams dabei unterstützt, Checklisten auszufüllen, Freigaben einzuholen und Berichte anzufertigen, und zwar vollständig ortsunabhängig.

Alles läuft durch einen automatisierten Workflow, der aus sich wiederholenden Aufgaben besteht, die auf das jeweilige Team zugeschnitten sind und Datenerfassung, Reporting und Analyse unterstützen.

So sieht ein üblicher Inspektions-Workflow aus:

Die Schritte im Überblick:

  • Die verantwortliche Person übernimmt eine Checkliste und füllt sie Punkt für Punkt aus. Wenn mit dem zu überprüfenden Gegenstand alles in Ordnung ist, wird ein Bericht erstellt und eingereicht. Bei Problemen lässt sich ein Checklisten-Element einem Techniker zuweisen, der sich darum kümmern kann.
  • Der Techniker übernimmt die Checkliste im Review-Status und erfährt von dem Problem. Nach dessen Behebung kann der Bericht eingereicht werden.
  • Die Daten aus allen ausgefüllten Checklisten werden extrahiert und lassen sich als zusammengeführter Datensatz analysieren, um eine Entscheidungsgrundlage zu haben.

In Fluix lassen sich Workflows dieser Art einfach erstellen. Diese Wartungssoftware hilft Firmen dabei, beliebig komplexe Prozesse zu automatisieren. Wir geben Ihnen einen genaueren Einblick in die Vorteile, die Automatisierung für Sie mitbringt.

Mobil und digital

  • Es gibt Alternativen zu schweren Aktenordnern. Anstatt dass Sie Dokumente im Büro drucken und dann per Post an den jeweiligen Einsatzort schicken, können Sie sie einfach in der Cloud speichern.
  • Mit digitalen Checklisten wird Ihr Team präziser und weniger fehleranfällig. Keine schweren Ordner, keine unleserliche Handschrift.
  • Die Möglichkeit, Formulare mit Fotos zu ergänzen, spart sowohl vor Ort als auch bei der späteren Überprüfung im Büro eine Menge Zeit bei der Informationsverarbeitung.
  • Barcodes, die sich auf Bauteilen, Werkzeugen und Geräten einscannen lassen, ersparen manuelle Eingaben und führen in der App sofort zur passenden Datei.

Effiziente Überprüfungs- und Freigabeprozesse

Fluix ermöglicht beliebig einfache oder komplexe Freigabeprozesse, die mehrere Ebenen beinhalten können. So kann beispielsweise ein Ingenieur ein Formular weiterbearbeiten, das von einem Techniker mit Kommentaren und Anmerkungen ergänzt wurde, es schnell freigeben oder Probleme klar erfassen. So kann jedes Teammitglied einen Beitrag leisten, während kein Detail übersehen wird.

Daten für den Blick in die Zukunft

Standardisierte Formulare stellen sicher, dass einmal in Checklisten erfasste Daten strukturiert, zuverlässig und bereit für die Aufnahme in einen Abschlussbericht sind. Fluix ermöglicht es Ihnen, diese Daten automatisch aus abgeschlossenen Checklisten zu aggregieren und in Datensätzen zusammenzufassen, die Sie jederzeit in Excel oder ein anderes Business Intelligence-Tool Ihrer Wahl exportieren können. So haben sie jederzeit den Überblick über häufige Probleme und Defekte und können Ausfallzeiten verhindern.

Ein Rat von unseren Experten

Wenn Sie sich für eine Anwendung für Inspektionen von Werkzeugen und Geräten entscheiden, schreiben Sie am besten das Support-Team der Softwarelösung an. Wenn Sie sofort eine Antwort von einem echten Menschen erhalten und keine automatisiert versandte Vorlage, wissen Sie, dass Sie sich jederzeit auf Unterstützung verlassen können und bei der Arbeit mit dem Tool nicht auf sich alleine gestellt sind.

Sie suchen eine Software für die Verwaltung von Inspektionen?
Kostenlos beginnen

14 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte erforderlich